Allgemeinmedizinische Zweitmeinung

Viele gesundheitliche Probleme sind so komplex, dass es mehrere Lösungsmöglichkeiten und Therapien geben kann. Gelegentlich sind Patienten auch mit Ihrer laufenden Therapie nicht vollständig beschwerdefrei.

In solchen Fällen bieten wir eine allgemeinmedizinische Zweitmeinung an.

Hierbei ergeben sich häufig neue Ideen, die zu einer Verbesserung der Behandlung führen können.

Dies hilft unseren Patienten bei der Entscheidung, ob die laufende Behandlung angepasst werden soll.

Oft ergibt sich aus dem Gespräch auch ein besseres Verständnis der laufenden Therapie und die Möglichkeit, die aktuelle Diagnose besser zu verstehen. Das trägt dazu bei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Gelegentlich kommt es durch Zeitmangel, Missverständnisse, oder Fehlinformationen zu Unsicherheiten und offenen Fragen. Hier bieten wir Ihnen gerne eine medizinische Zweitmeinung. Dadurch ist oft eine schnelle und einfache Lösung akuter Probleme im medizinischen Bereich möglich.